Haller-Partyseite.de

Jugendschutz

    Hier gibt es weitere Infos zum Jugendschutz.


Grundsätzlich kein Einlass unter 16 Jahren (Ausweiskontrolle!)

Einlass von 16-18 Jahre alten Gästen:

1. Übertragung der Aufsichtspflicht
Es ist möglich den Besuch von 16-18 Jahre alten Jugendlichen auch nach 24 Uhr zu verlängern. Rechtliche Grundlage hierfür ist:
Jugendschutzgesetz § 1, Absatz (1), Nr. 4
"Im Sinne des Gesetzes ... ist erziehungsbeauftragte Person, jede Person über 18 Jahren, soweit sie auf Dauer oder zeitweise aufgrund einer Vereinbarung mit der personensorgeberechtigten Person Erziehungsaufgaben wahrnimmt ... .
Der genaue Gesetzestext kann online beim Bundesministerium für Familie, Frauen, Senioren und Jugend eingesehen werden (Link).

Für die Übertragung der Aufsichtspflicht wird nur das hier zur Verfügung gestellte Formular akzeptiert!

Link zum Formular: Jugendschutz\17-12-26_Uebertragung_Aufsichtspflicht.pdf

2. PartyPass
Bisher wurde zusammen mit dem Formular "Vereinbarung zur Übertragung der Wahrnehmung der Aufsichtspflicht" der Ausweis der beiden Personen (Jugendlicher und Aufsichtsperson) am Eingang hinterlegt.
Die Personalausweise düfen nun nicht mehr eingesammelt werden!
Wir brauchen jedoch ein Ausweis-Dokument von Euch.
Hierzu gibt es nun den PartyPass. Diesen müsst Ihr ausfüllen und mitbringen:

Link zum PartyPass: http://www.partypass.de/herunterladen/baden-wuerttemberg/4-landkreis-schwaebisch-hall/file

Weitere Infos hierzu:

Link zur PartyPass-Internetseite: http://www.partypass.de/

Die Aufsichtsperson muss ebenfalls ein Ausweisdokument abgeben. Auch hier darf der Personalausweis nicht mehr hinterlegt werden. Wir empfehlen hier den Führerschein mitzubringen.